*
18-Slider
blockHeaderEditIcon
18-Menu
blockHeaderEditIcon

Luft, Wasser & Nahrung - die Qualität entscheidet

Was, wenn Sie biologisch wieder 5 oder gar 10 Jahre jünger sein könnten?;-)

Was hindert uns "gesund zu altern"? 

Das Leben beginnt mit dem ersten und endet mit dem letzten Atemzug.

Ohne Nahrung können wir ein paar Wochen, ohne Wasser ein, zwei Tage - aber ohne Luft nur wenige Minuten überleben.

Während über die Qualität des Wassers, von dem wir täglich 2 bis 3 Liter zu uns nehmen, bereits sehr viel nachgedacht und geschrieben wird und viele Menschen darauf achten, was sie trinken, spielt die

Qualität der Atemluftvon der wir täglich rund 12.000 Liter zu uns nehmen, im Alltag der breiteren Öffentlichkeit bisher kaum eine Rolle, wenn wir von der "Diesel-Fahrverbots-Diskussion" einmal absehen.

Auch uns ging es so. 

Hatten wir die Themen gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung und qualitativ hochwertiges Wasser seit Jahren praktisch permanent "auf dem Schirm", überraschte uns das Thema "Qualität der Atemluft" erst Mitte 2018. Wohlgemerkt es geht hier nicht um mehr Sauerstoff in der Luft sondern um die energetische Qualität der Atemluft.

Vergleichen Sie doch bitte einmal die erfrischende, belebende Wirkung der Atemluft bei einem Waldspaziergung mit der Luft am Arbeitsplatz;-)

Wie bei uns Grundsatz, testeten wir den Vitalisator von Airnergy an uns selbst auf Herz und Nieren. 
Unser Ergebnis:

  • Praktisch alle Parameter, die mit einem Herz-Raten-Variabilitäts- (HRV) Messsystem erfasst werden können, verbessern sich signifikant.  Fordern Sie dazu unsere "HRV-Ergebnisse im Alltag" an. Wir konnten die in der Literatur aufgeführten Beispiele in unserer eigenen Alltags-Praxis bestätigen.
  • Einfaches Handling.
  • Ein Anwendungszyklus dauert nur 21 Minuten.
  • Im privaten und/oder beruflichen Alltag leicht zu integrieren
  • Praktisch kein zusätzlicher Zeitaufwand. Sie können dabei schlafen, lesen, schreiben, am Computer arbeiten oder Gemüse putzen;-)
  • Das Gerät ist nacheinander von mehreren Personen nutzbar (Familie, Hausgemeinschaft, Sportclub, Verein, Firma) genutzt werden.  
  • Praktisch keine Verbrauchsprodukte, außer Luft und Wasser.
  • Hier ein Vortrag von Prof. Röber zu den physikalischen Aspekten des Vitalisators:
  • Hier ein Vortrag von Prof. Jung zu den Themen Schlafstörung, Burnout, Bluthochdruck

Bestellen kostenlos unser Info-Set: "Atemluft wie im Wald - der Kleine Atmos"

Wasser

Unser Körper besteht massenmäßig zum größten Teil aus Wasser. Über die Bedeutung und Faszination des Wassers für unser Wohlbefinden gibt es zahlreiche ausgezeichnete Bücher und Filme. 

Hormone, Medikamentenrückstände und hochgesetzte Grenzwerte beeinträchtigen die Qualität useres Trinkwassers immer mehr und zwingen damit Menschen, die sich bewusst gesund ernähren wollen, zum Handeln.

Wir nutzen seit vielen Jahren eine Trinkwasseraufbereitung. Eine sehr empfehlendwerte Anlage mit ausgezeichnetem Preis-Leistungsverhältnis finden Sie HIER bei der Firma Starlife unter dem Menüpunkt Produkte ==> Gesundes Wasser AWS

Nahrung - Nahrungsergänzung

"Eure Nahrung sei Eure Medizin" sagte einst Hippokrates.
Fakt ist, dass unsere Ernährungsgewohnheiten manipuliert werden.

Durch gekaufte bzw. manipulierte Studien (zum Beispiel Fett oder Cholesterin seien schädlich) und mächtige Lobby-Interessen ("Milch ist gesund") wurden unsere Ernährungsgewohnheiten - vorsichtig ausgedrückt - in eine "Krankheiten begünstigende Form" geschoben.
Die so genannte Ernährungspyramide der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) hat letztlich mit zu verantworten, dass durch ihre Empfehlungen (viele Kohlehydrate, wenig Fett) die chronischen Krankheiten in den letzten Jahrzehnten explodierten. 

Sehr spannende Hintergrundinformationen zum Thema Ernährung bietet Dr. Andreas Noack in seinen Beiträgen:

Es ist traurig, dass so lebenswichtige Vitamine wie Vitamin C der Vitamin D im "Krankenkassen-System" kaum Beachtung finden bzw. sogar deren Bedeutung für die Volksgesundheit geleugnet wird. In diesem Video zu Vitamin C wird sehr schön herausgearbeitet, dass unsere Affen im Zoo besser versorgt werden, als wir Menschen! Nun, die haben auch keine Krankenversicherung ;-)

Wir essen mit Freude und nutzen eine möglichst vollwertige, ketogene Ernährung, die Fleisch vermeidet ohne dabei zu Fanatikern einer "Ernährungslehre" zu werden. Für uns ist Freude und Spaß am Leben ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu gesund-sicher-frei!

Wir ergänzen unsere Nahrung vorzugsweise mit Produkten des deutschen Anbieters NaturaVitalis mit ausgezeichneten Hintergrundinformationen und sehr gutem Service.

Wichtig ist für uns, dass das Essen Freude bereitet und nicht zum Stressfaktor wird! Ein vollwertiges Frühstück - in Ruhe eingenommen - ist ein guter Start in den Tag!

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail