*
18-Slider
blockHeaderEditIcon
18-Menu
blockHeaderEditIcon

EWIV - Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung

Sie möchten lieber Ihr Geld in ein Projekt stecken, dass Sie selbst durchführen und keinem Verein geben, der das evtl. für Sie umsetzt? Am besten noch aus unversteuertem Geld?

Dann lohnt es sich die Gründung einer EWIV in Erwägung zu ziehen. Diese Rechtsform steht nur Unternehmern und Selbständigen offen. Die beteiligten Unternehmen können aber auch Tochtergesellschaften im Ausland oder befreundete Unternehmer in einem anderen EU-Land, z.B. Österreich, sein.

Wenn Sie niemanden dazu kennen, können wir Ihnen diese Verbindungen auch gern beschaffen.

Gerhild Wichmann ist im deutschsprachigen Raum eine der erfahrendsten Steuerberaterinnen zum Thema EWIV. Ihr umfangreicher Erfahrungsschatz hat schon vielen Unternehmern geholfen, komplizierte Situationen zu meistern.

Jetzt kostenloses 20 minütiges Informationsgespräch vereinbaren!

Hier zusammengefasst einige Vorteile dieser Rechtsform:

  • Eine international abgestimmte Rechtsform zur Förderung der
    • europäischen Zusammenarbeit,
    • gemeinsamer Projekte,
    • Erfahrungsaustausche usw. 
  •  praktisch seit 1985 unveränderte rechtliche Grundlagen; für Änderungen müssten alle EU-Länder zustimmen!
  • Die Aufnahme von Mitgliedern aus Nicht-EU-Ländern ist möglich.
  • großer Gestaltungsraum für die Mitglieder. 
  • Die EWIV-Mitglieder können ihre Zusammenarbeit weitestgehend selbst organisieren.
  • Gestaltungsfreiheit zur Vermeidung von Unternehmenssteuern (Körperschaft- und Gewerbesteuer)
  • Ein Gründungs-Stammkapital ist nicht vorgeschrieben.
  • Hier finden Sie unsere Beratungsangebote:

EWIV Infoberatung

Beratungspaket EWIV Premium

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail